Haben Sie Liebeskummer?

Sind Sie in jemanden unsterblich verliebt?
Sie wünschen sich eine feste Beziehung mit dem Wunschpartner? Oder haben Sie Wunsch nach einem neuen Partner? Eine Partnerzusammenführung wird das Herz des Wunschpartners öffnen, um ihn in sich unsterblich verlieben zu lassen.

Meine weißmagische Liebesrituale haben eine sehr starke Wirkung, die durchaus auf den anderen/ andere positive Veränderungen in das Leben freisetzen. Denn die Liebesmagie entwickelt ganz starke Gefühle und Energien, die zwei Menschen mit einander verbinden.


Es wird die Liebe erweckt.

Eine Partnerrückführung bezeichnet einen vorübergehenden Prozess mit dem Ziel, die/ den Partner/ in zu sich zu bringen. Wie genau funktioniert eine Partnerrückführung, die keine Manipulation der Willensfreiheit ist. Die Stärke der Liebesmagie ist ganz kraftvoll. Die Liebesmagie setzt den Prozess in Gang, der die Gedanken des Ex-Partners in eine positive Richtung lenkt, ohne einen Zwang auszuüben. Die Liebesmagie baut Blockaden ab.

Durch die Liebesmagie werden Botschaften vermittelt, dass die Beziehung eine zweite Chance verdient hat.

Die Gedanken kreisen sich nur um die liebe Person. Ein Ritual ist die Nutzung positiver Liebeskräfte, um bestimmte Menschen wieder zusammenzubringen.

Liebeszauber wirkt bei dem Wunschpartner mit Hilfe der Magie einen ganz starken Erinnerungsprozess ein.
Das Unterbewusstsein des Partners wird in die gewünschte Richtung mit unterbewussten Botschaften über eine bestimmte Person positiv angeregt. Die stimulierte Botschaften führen zu der Einsicht mit der gewünschten Person Kontakt aufzunehmen.

Man bekommt ein starkes Verlangen nach dem Wunschpartner/ der Wunschpartnerin. Durch die PARTNERRÜCKFÜHRUNG / PARTNER­ZU­SAMMEN­FÜHRUNG wird der Wunschpartner/ Wunschpartnerin nicht negativ beeinflusst. Mit der Liebesmagie werden Blockaden und Hindernisse beseitigt.

Es wird DIE LIEBE mit dem brennenden Wunsch nach der gewünschten Person erweckt und nicht aufgegeben. Der Liebeszauber öffnet neue Wege für die gemeinsame Zukunft.